Montag, 17. August 2015

40 Jahre Gorenje Austria von „bewusst robust“ zu „Life Simplified“

40 Jahre Gorenje Austria von „bewusst robust“ zu „Life Simplified“
Heuer feiert Gorenje Austria sein 40-jähriges Jubiläum. Gorenje ist in über 90 Märkten auf der ganzen Welt präsent und wurde zum Synonym für sorgfältig designte und praktische Haushaltsgeräte auf höchstem Niveau. Gorenje, eine innovative Marke mit Schwerpunkt auf Design, orientiert sich an den Bedürfnissen der Kunden. Seit Jahrzenten bringt Gorenje im Bereich Haushaltsgeräte immer neue Ideen, die mit Komfort und Qualität das tägliche Leben erleichtern. So wird aus „bewusst robust“ der heutige Grundsatz: „Life Simplified“

Gorenje greift auf bewährte und nützliche Lösungen zurück, um den effizientesten Nutzen für Haushaltsgeräte zu erreichen. Jedes einzelne Produkt ist das Ergebnis perfekter Kombination aus Know-how, Innovation, ausgesuchten Materialien sowie hochwertiger Ausführung.

„Life Simplified“ bedeutet für Gorenje Produkte zu schaffen, die dazu führen, das tägliche Leben angenehmer und weniger kompliziert zu machen – da, wo es ein stressiger Tagesablauf eigentlich nicht zulässt.

„Welcome to Gorenje. Welcome to life, beautiful and free.“ Gorenje Life Simplified.

Innovation, Farbe und Design

Das Gorenje Produktsortiment zeichnet sich durch innovative und designorientierte Produkte mit hoher technischer Perfektion und Funktionalität aus. IntelligenteGerätefunktionen sorgen dabei für einen niedrigen Energieverbrauch. Attraktive Sonderlinien wie Gorenje Ora-Ïto White & Black, Gorenje Pininfarina, Gorenje designed by Karim Rashid, Gorenje Retro Collection mit farbenfrohen Kühlklassikern sowie die Gorenje Classico Collection, die seit 2013 der wachsenden Verbrauchernachfrage nach Geräten in Retro-Optik Rechnung trägt, unterstreichen die designorientierte Konzernausrichtung. Innovative SensoCare-Waschmaschinen und -Trockner mit umweltfreundlicher SensorIQ-Technologie sowie eine IonGeneration bei Kühl- und Gefriergeräten, die mittels Kühlsystem MultiFlow 360°, einem sensorgesteuerten Temperaturmanagement AdaptTech und einem innovativen IonAir-System Lebensmittel länger frisch hält, runden das Sortiment der Standgeräte ab. Die Einbaugerätepalette wird künftig durch eine neue Generation von energieeffizienten Geräten zum Kochen und Backen komplettiert, welche innovative Technikkomponenten auf höchstem Niveau mit ansprechender Optik und Haptik in Einklang bringt. Die zweite Generation des exklusiven Einbausortiments Gorenje+ speziell für den Küchenhandel überzeugt ebenfalls mit innovativen technischen Raffinessen und fügt sich durch ihr ansprechendes Design in jedes Küchenambiente ein.

Ausgezeichnete Qualität

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die Effizienz der strategischen Unternehmensausrichtung. In 2014 erhielt der elegante, matt-schwarze Gorenje+ Kombi-Dampfgarer GS 778 B mit einzigartiger ProCook Steuerung das „Plus X Award“-Gütesiegel in den Kategorien „High Qualitiy“, „Design“, „Bedienkomfort“ und „Funktionalität“. In 2013 überzeugte Gorenje in den Kategorien „Innovation“, „High Quality“, „Design“ und „Bedienkomfort“ in Kombination mit dem Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres 2013“ mit seinem innovativen Induktionskochfeld IQ 741 AXC mit IQ Sensor-Technologie, einhergehend mit einer Nominierung für den „German Design Award 2014“. Bereits in 2012 hatte die Kühl- Gefrier-Kombination RF 603010 OCH aus der Gorenje Retro Collection die Auszeichnung des „Plus X Award“ in den Kategorien „High Quality“, „Design“ und „Ökologie“ erhalten. 2011 gab es die Auszeichnungen „Bestes Produkt des Jahres 2011“ in der Kategorie „Einbaubacköfen“ für den innovativen Backofen iChef+ mit interaktivem TFT-Farbdisplay sowie den „Red Dot Design Award“.

Der iChef+ GO 896 X wurde aktuell auch mit der Auszeichnung „German Design Award – Special Mention 2013“ in der Kategorie „Home Interior“ prämiert. Die neue Waschmaschinengeneration mit IQ Sensor-Technologie wurde in 2012 mit insgesamt 15 „Red Dot“ und einem „Plus X Award“ ausgezeichnet. Einen weiteren „Red Dot Design Award“ erhielt 2012 das innovative Induktionskochfeld IQcook mit zum Patent angemeldeter IQ Sensor-Technologie.

Zu Gorenje Austria:

Der Vertrieb von Haushaltsgeräten in Österreich startete 1975. Gleich zu Beginn des Markteintrittes, im November 1975, startete Gorenje Austria eine österreichweite Kampagne mit dem „Gorenje Waschmaschinen-Dauertest“. Dabei „rollte“ ein Gorenje Waschautomat durch ganz Österreich und wusch non-stop Wäsche im Ausmaß von 15.000kg. Dies entspricht der Menge an Wäsche, die eine 4-köpfige Familie in 15 Jahren braucht. Somit wurde die Robustheit und Zuverlässigkeit des Gerätes bewiesen.

Darum ist Gorenje Austria heuer besonders stolz, das Jubiläum - 40 Jahre am österreichischen Markt - zu feiern.

Gemäß dem Prinzip „Alles aus einer Hand“ befinden sich heute die Zentrale, das Lager und die Kundendienststelle von Gorenje Austria in Wien, im 14. Bezirk. Zudem werden Service und Reparatur durch einen eigenen Werkkundendienst österreichweit abgewickelt. Dies ermöglicht Gorenje eine hohe Service-Kompetenz gegenüber dem Kunden.