Dienstag, 29. März 2016

Peter Prevc und das slowenische Nordic Ski Team bedanken sich bei Gorenje für die jahrelange Unterstützung

Peter Prevc und das slowenische Nordic Ski Team bedanken sich bei Gorenje für die jahrelange Unterstützung
Nach einer fantastischen Saison, in der Peter Prevc jeden Titel den es im Skispringen zu gewinnen gibt einheimste, statteten er und das slowenische Nordic Ski Team dem Gorenje Headquarter in Velenje (Slowenien) einen Besuch ab. Als Dankeschön für die mehr als 20 jährige Unterstützung überraschte der Skispringer den slowenischen Hauptsponsor mit dem Startnummern-Shirt vom finalen Wettkampf in Planica. 
Die rekordbrechenden Saison der slowenischen Skispringer die zum Abschluss mit der großen Kristallkugel für Peter Prevc belohnt wurde machte Gorenje als Hauptsponsor dieses Teams besonders stolz. Seit 23 Jahren unterstützt der Konzern das slowenische Nordic Team

Bei dem Besuch in der Zentrale von Gorenje in Velenje schlüpften unsere Skiadler in eine neue Rolle. In angenehmer Atmosphäre bereiteten die Skistars mit den Produkten von Gorenje verschiedenste frische Smoothies für das Team und die Angestellten von Gorenje zu. Dieser abwechslungsreiche Besuch bietete den Gorenje Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine einmalige Möglichkeit, die slowenischen Skispringer in entspannter Atmosphäre kennenzulernen und zu beglückwünschen.

Peter Prevc schenkt Gorenje sein Startnummern-Shirt vom Finale

Als Dankeschön für die jahrelange Unterstützung und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem slowenischen Hauptsponsor gab es eine riesen Überraschung für den Konzern. Peter Prevc und das gesamte slowenische Nordic Team überreichten Gorenje das Startnummern-Shirt von Peter Prevc, welches er am finalen Wettkampftag in Planica trug. An diesem besonderen Tag wurde Prevc zum Sieger der Saison gekürt und setzte einen neuen Rekord von gewonnen Gesamtpunkten und Siegen.

“Wir freuen uns sehr über den Besuch bei Gorenje und die vielen verschiedenen Gesichter. Es freut uns diese erfolgreiche Saison hier mit vielen anderen Menschen zu feiern.” so Prevc

“Ein großes Danke an Gorenje um uns das zu ermöglichen, was uns am meisten erfüllt und glücklich macht. Ohne diese Unterstützung wäre der große Erfolg nicht möglich gewesen” fügte Skilangläuferin Vesna Fbjan hinzu. Ljubo Jasnič, Präseident des slowenischen Skisprung und Nordic Teams, hob auch die motivierende und ansteckende Unterstützung durch die Gorenje Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während den Wettkämpfen hervor.
 
Peter Prevc und das Nordic Team wurden vom Gorenje Vorstandsvorsitzenden Franjo Bobinac zu den Erfolgen beglückwünscht. Bobinac versicherte die weiterführende Unterstützung durch den Konzern für eine nächste erfolgreiche Saison. “Um Wettkämpfe zu gewinnen muss man sich konstant verbessern und hart an sich arbeiten. Flexibilität und harte Arbeit sind die einzige Konstante – abgesehen von dem Logo auf euren Kopfbedeckungen. Diese Konstante namens Gorenje wird euer ständiger Begleiter sein. Im Namen aller 10.000 Gorenje Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gratuliere ich zu dem fantastischen Erfolg, den zahlreichen Siegen und unvergesslichen Momenten.” 

Weitere Glückwünsche gab es vom slowenischen Handball Team RK Gorenje Velenje, die das Nordic Team mit einem ihrer Trikots mit Aufdruck “Prevc” Nummer 1 überraschte. 

Peter Prevc gewann in der Saison 2015/2016 folgende Titel:

  • Die große Kristallkugel für den Gesamtweltcup Sieg im Skispringen 
  • Die kleine Kristallkugel für den Sieg im Skiflug-Weltcup
  • Den goldenen Adler für den Gesamtsieg der Vierschanzentournee
  • WM Sieg im Skifliegen
  • Rekordanzahl von Weltcuppunkten (2303)
  • Rekordanzahl von Siegen (15 Siege)