Eigenschaften von Waschtrockner

SensoCARE Technologie

ERLEBEN SIE TROCKNEN MIT PERFEKTION
Die SensoCare-Generation der Wäschetrockner von Gorenje hat die Messlatte sehr hoch gelegt – und zwar in Bezug auf Design, Ergonomie und Technologie. Die Gorenje-Wäschetrockner bieten durch den Schutz von Form, Flexibilität und Stabilität der Fasern Lösungen für das Trocknen höchst empfindlicher Gewebe. Das neue und überwachte Umfeld innerhalb der Trommel sorgt für eine echte Wellnessbehandlung Ihrer Wäsche, die so wieder aufgefrischt wird. Eine der besten Funktionen ist IonTech, wobei die Wäsche mit reinigenden, negativ geladenen Ionen behandelt wird, die Allergene aus der Wäsche entfernen.

Starzeitvorwahl

Mit "Starzeitvorwahl" können Sie den Beginn der Waschzeit ganz nach Ihren Wünschen (um bis zu 24 Stunden verzögert) einstellen. Bei den Topmodellen lässt sich mit der Funktion "Waschzeitende" aber auch der Zeitpunkt, zu dem Ihre Wäsche fertig sein soll, 24 Stunden im Voraus einstellen. Die Waschmaschine berechnet dann entsprechend dem gewählten Programm den richtigen Zeitpunkt für den Beginn des Waschgangs. Mit dieser Option können Sie günstige Nachtstromtarife nutzen oder das Ende des Waschvorgangs auf eine Zeit legen, zu der die Wäsche zum Trocken aufhängen möchten.

SteamTech

Knitterschutz für weniger Bügelarbeit
Die Wäschetrockner der Superior-Linie bieten eine Funktion, die das Bügeln sehr erleichtert. SteamTech ist tatsächlich ein Dampfgenerator, der das während des Trockenvorgangs aus der Wäsche gezogene Kondenswasser nutzt. Am Ende des Programms wird der Dampf in die Trommel und buchstäblich jede Faser des Gewebes geleitet. Das sorgt für die beste Trocknungsqualität, weichere Kleidung und mehr Freizeit für den Anwender, da die Knitter geglättet werden. SteamTech kann für Programme wie Baumwolle, Mix, Feinwäsche, Hemden und das XLProgramm genutzt werden.

Hochentwickelte Trockenprogramme

Optimale Trockenergebnisse mit der richtigen Auswahl an Trockenprogramme
• Standard-Trockenprogramme für Baumwolle und Mischgewebe: für perfekt trockene Wäsche
• DampfTrocknen/Auffrischen: Dampfprogramm für nahezu knitterfreie und schonend
getrocknete Wäsche
• Hemden/Blusen: Spezialprogramm für empfindliche Hemden und Blusen
• Wolle-Trockenprogramm: Sanftes Trockenprogramm mit speziellen Trockenintervallen bei niedriger Temperatur
• Mix: sicheres Trockenprogramm für ähnlich mehrfarbige Textilien
• Feinwäsche: sanftes Spezialprogramm für temperaturempfindliche Wäsche
• Auffrischen: schnelles Auffrischen von sauberer Kleidung mit kalter Luft
mehr
schließen

Knitterschutz für weniger Bügelarbeit

Die Wäschetrockner von Gorenje sind mit einem Knitterschutzsystem
ausgestattet. Beim Trocknen verhindert eine 3D-Rippenkonstruktion, dass
sich die Wäschestücke
verhaken und aneinanderkleben und es wird damit eine
bessere Trockenwirkung erzielt. Am Ende des Trockenprogramms wird die Wäsche
10 Minuten langsam abgekühlt, was ebenfalls dem Verknittern entgegenwirkt.
Aber auch wenn die Wäsche nicht sofort aus dem Gerät genommen werden
kann, kann sie nicht verknittern, weil sie automatisch für mindestens eine Stunde in wechselnder Richtung gedreht und aufgelockert wird.
mehr
schließen

Einfache Filterreinigung

Eine sauberes Flusenfilter und ein regelmäßig entleerter Kodensationsbehälter sind wichtig, um eine optimale Trocknung zu erzielen. Deshalb haben wir den Flusenfilter in der Tür platziert, wo er leicht herausgenommen und gereinigt werden kann.
mehr
schließen