AEROGOR Wärmepumpen Luft/Wasser

Informationen:

  • die Wärmepumpe verfügt über einen separaten Verdampfer im Freien, alle übrigen vitalen Teile befinden sich im Objekt und sind vor dem Gefrieren geschützt;
  • Betriebsbereich -20o C bis 40o C;
  • das optimale Abtauverfahren des Verdampfers wird über eine leistungsfähige Steuerungseinheit geregelt;
  • möglich sind sowohl die Beheizung von Räumen als auch die Warmwasserbereitung;
  • die Energiequelle steht über das ganze Jahr zur Verfügung;
  • sehr geeignet für die bivalente Betriebsart;
  • der Abstand zwischen dem Verdampfer und dem Aggregat der Wärmepumpe beträgt max. 10 m;
  • die Verbindungsrohre müssen gut wärmegedämmt sein.

Funktionen

Wärmepumpen AEROGOR nutzen die Energie, die in der Umgebungsluft vorhanden ist. Sie funktionieren effizient auch bei Temperaturen bis zu -20° C. Der Eingriff in den Raum ist unwesentlich und schnell durchführbar. Wegen der hochwertigen Ausführung und technischen Perfektion sind diese Geräte sehr energieeffizient. Ein leiser Axialventilator befördert große Luftmengen über den Verdampfer, der im Freien, getrennt vom Aggregat der Wärmepumpe, installiert ist. Die Kombination aus Verdampfer und Ventilator gewährleistet einen Betrieb, der für die Umgebung nicht störend ist, sowie einen hohen Wirkungsgrad.

Die Inneneinheit der Wärmepumpe wird im Objekt selbst installiert. Ein solches System gewährleistet, dass es auch bei länger andauerndem Stromausfall nicht zu Gefrierschäden an der Außeneinheit kommen kann. Der Verdampfer und das Aggregat der Wärmepumpe sind mit Kupferrohren verbunden, über welche das Kühlmedium fließt und die Wärme aus dem Verdampfer auf den Kondensator überträgt. Eine hocheffiziente Regulierung gewährleistet die Steuerung mehrerer Heizkreise über die Außentemperatur sowie eine optimale Abtauung der Außeneinheit. Wärmepumpen vom Typ Luft/Wasser sind ideal zum Gebrauch eines Systems mit zwei Heizquellen, die aufeinander abgestimmt sind und nach dem bivalenten System arbeiten. Das Kühlmittel R 407 C ist umweltfreundlich und nicht entzündlich.

Außeneinheit
Die Außeneinheit, die im Freien aufgestellt ist, besteht aus Verdampfer und Ventilator, die in ein wetterbeständiges Gehäuse eingebaut sind. Verschiedene Ausführungen des Gehäuses sorgen dafür, dass sich die Außeneinheit harmonisch an das Aussehen Ihres Hauses anpasst. Das Gehäuse steht in drei verschiedenen Ausführungen zur Verfügung: Fassadenpaneel-, Blech- und Holzausführung.

Beschreibung der Komponenten

1. Bedieneinheit

Die fortschrittliche Bedieneinheit ermöglicht:

  • einfache Bedienung
  • die Möglichkeit der Änderungen der Betriebsparameter und
  • ein übersichtliches Display

2. Scroll Kompressor

Die bewährte Scroll-Technologie des Kompressors hat sich im langjährigen Betrieb als ausgezeichnete Lösung erwiesen, da sie eine hohe Nutzleistung und einen leisen und vor allem verlässlichen Betrieb ermöglicht.

Hohe Nutzleistung und Effizienz. Scroll-Kompressoren erreichen einen hohen Nutzungsgrad, da sie für einen bestimmten  Betriebsbereich optimiert und konzipiert sind.

Leiser und ruhiger Betrieb. Ausschließliche Kreisbewegungen aller elektromechanischer Bauteile ermöglichen einen ruhigen Betrieb ohne Vibrationen.

Verlässlicher Betrieb unter extremen Bedingungen. Scrollkompressoren zeichnet - auch unter extremen Bedingungen - ein verlässlicher Betrieb aus.

3. Kondensator

Edelstahl gewährleistet eine lange Lebensdauer.

4. Reversibles Vierwegeventil

Ermöglicht die verlässliche Reversibilität des Kühlsystems zum Abtauen des Verdampfers.

5. Ventil zum Einspritzen des Kühlmittels

Ermöglicht den Betrieb der Wärmepumpe unter extremen Temperaturen. Im Fall von relativ hohen Temperaturen des Heizwassers (55° C) und niedrigen Temperaturen der Umgebungsluft entstehen ziemlich hohe Temperaturen auf der Druckseite des Kompressors. In diesem Fall spritzt das Einspritzventil einen Teil des flüssigen Kühlmittels in die Saugleitung des Kompressors.

6. Dämmschaum

Ausgezeichnete Schallisolation:

  • ermöglicht einen leisen Betrieb des Geräts
  • abhängig von der Leistung des Geräts erreicht der Schalldruck Werte bis ca. 40 dB

Außeneinheit

Die Außeneinheit, die im Freien aufgestellt wird, besteht aus Verdampfer und Ventilator, die in ein wetterbeständiges Gehäuse eingebaut sind. Verschiedene Ausführungen des Gehäuses sorgen dafür, dass sich die Außeneinheit harmonisch dem Aussehen Ihres Hauses anpasst. Das Gehäuse steht in drei verschiedenen Ausführungen zur Verfügung: Fassadenpaneel-, Metall- und Holzausführung.