Fünf Dinge, die beim Kauf einer Küche zu beachten sind - Gorenje

Fünf Dinge, die beim Kauf einer Küche zu beachten sind

2.11.2020

Bei der Auswahl einer neuen Küche müssen Sie sich Zeit nehmen und über die Bedürfnisse und den Lebensstil Ihrer Familie nachdenken, da der Neukauf für mindestens die nächsten zehn Jahre Teil Ihres Alltags sein wird.

Die Küche ist das Zentrum des Familienlebens – von der Zubereitung des Weihnachtsessens über das Spülen des schmutzigen Geschirrs der lieben Kleinen und die Zubereitung von duftendem Morgenkaffee bis hin zu fehlgeschlagenen Versuchen, die neuesten Trend-Mahlzeiten zuzubereiten – ob die Erlebnisse gut oder schlecht ausfallen, all dies macht den Geschmack des Lebens aus.

Man sollte daher umsichtig an die Planung einer neuen Küche herangehen. Denken Sie an den Stil, der zu Ihnen passt: Erinnern Sie sich gerne an die guten alten Zeiten und möchten Ihrer Küche einen Retro-Touch verleihen? Oder sind Sie eher ein Fan des modernen Minimalismus? Hier sind fünf wichtige Tipps, die Sie beim Kauf einer neuen Küche berücksichtigen müssen – von der Auswahl eines Kühlschranks bis zur Auswahl der Farbe Ihres Geschirrs.


1. Die Größe Ihres Zuhauses

Sie sollten Ihre Küche auf jeden Fall an die Größe Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung anpassen, da Sie so die schlimmsten Fehler bei der Einrichtung vermeiden. Wählen Sie für eine kleine Wohnung Küchenmöbel in hellen Farben, die mehr Licht in den Raum bringen und ihn sooptisch größer wirken lassen.

Für diejenigen unter Ihnen, deren Zuhause bequem Platz für eine große Küche bietet: Eine Kücheninsel ist ein wirklich praktischer Teil der Ausstattung und des Grundrisses einer Küche, da sie Bewegungsfreiheit bietet und somit genügend Platz für die Zubereitung großartiger Abendessen. In einer großen Küche können Sie auch größere freistehende Kühlschränke, sogenannte Side-by-Side Kühlgeräte einplanen, damit Ihre Lebensmittel immer frisch bleiben.

Wählen Sie helle Möbel, die Ihre Küche optisch vergrößern.

Wenn Ihre Küche luftig ist und große Fenster hat, raten wir von glänzenden Küchenelementen ab, da Sonnenreflexionen ablenken und es in den Sommermonaten ziemlich heiß werden kann. Entscheiden Sie sich eher für matte Oberflächen.

2. Wählen Sie den Stil Ihrer Küche

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Küche im gleichen ästhetischen Stil wie die übrigen Räume Ihres Hauses zu gestalten, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu erzielen, das auch Ihre Besucher spüren werden und zu schätzen wissen. Wenn Sie modernes Design und Minimalismus lieben, dann gestalten Sie auch Ihre Küche in diesem Stil. Die Merkmale moderner Küchen sind subtil ausgewählte Farben, normalerweise eine Kombination aus Schwarz-Weiß und Metalloberflächen.


Eine moderne Küche ist eine ausgezeichnete Wahl für alle Liebhaber innovativer Lösungen.

AuchRetro-Küchen werden immer beliebter. Wir können ihnen etwas mehr von unserer persönlichen Note verleihen, da dieses Design auf Details, auffälligen Möbeln und einem attraktiven Kühlschrank basiert. Vielleicht sind Sie eher skeptisch, weil Sie nicht im vergangenen Jahrhundert stecken bleiben wollen. Aber im Grunde müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn es gibt viele Methoden, Retro-Stil mit modernem Komfort zu kombinieren. Selbst ein einziges Retro-Element wie z. B. der Kühlschrank von Gorenje Volkswagen bringt eine Retro-Note in Ihre Küche.


Eine einladende und komfortable Küche im Industriestil,die vom Gorenje Retro Special Edition Kühlschrank im VW Bulli Look aufgehellt wird.

3. Farben, Formen und Materialien

Schwarz-Weiß- und Holzküchen sind zeitlose Favoriten. Wir gehen davon aus, dass Sie diesen Farbkombinationen in naher Zukunft nicht überdrüssig werden. Bevor Sie sich für eine Farbe entscheiden, sollten Sie sich fragen, ob dieses Design Ihnen auch noch in einigen Jahren gefallen wird. Vielleicht haben Sie sich irgendwann in der Zukunft an den grünen Wänden satt gesehen, die heute im Trend liegen. Wählen Sie also neutrale, beruhigende Farbtöne. Sie können schließlich den Raum immer aufpeppen, indem Sie bunte Stühle und Küchenzubehör wählen, die viel einfacher zu ersetzen sind als die gesamte Küche.


4. Küchengeräte auswählen

Vergessen Sie nicht, dass die wichtigsten Elemente für die Zubereitung leckerer Mahlzeiten Haushaltsgeräte wie ein Küchenherd, ein Backofen, ein Geschirrspüler und ein Kühlschrank sind – bevorzugen Sie ein Einbaumodell oder ein freistehendes Modell? Der Kühlschrank ist das Herzstück der Küche, da er alle verderblichen Lebensmittel kühl hält und somit die meiste Aufmerksamkeit verdient. Stellen Sie sicher, dass Sie einen geeigneten Zugang zu Ihrem Kühlschrank haben. Lassen Sie ihn also nicht in der Ecke stehen, sondern machen Sie ihn zum Mittelpunkt Ihrer Küche.


5. Feinschliff

Eine offene Holzküche für eine große Familie

Die Größe Ihrer Familie hat den größten Einfluss auf die Wahl Ihrer Küche. Wenn Sie Kinder haben, sind glänzende Oberflächen nicht gerade eine gute Idee, da Sie wahrscheinlich permanent damit beschäftigt sein werden, Handabdrücke und Flecken zu entfernen. Wenn Sie mehrmals am Tag kochen, sorgen Sie für einen großen Arbeitsbereich und einen geräumigen Kühlschrank, in welchem Sie alle Lebensmittel aufbewahren können. Wenn Sie jedoch die meiste Zeit auswärts essen oder nur gelegentlich zu Hause kochen, überlegen Sie, ob Sie wirklich eine große Küche benötigen. Wenn Sie Pflanzen und frische Kräuter lieben, können Sie Ihre eigene grüne Ecke entwerfen, wo Sie leicht an einen Zweig frisches Basilikum oder frische Petersilie kommen und gleichzeitig Ihre Küche sprichwörtlich beleben können. Sie haben die Wahl – Sie müssen nur auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse hören.

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten. Berücksichtigen Sie daher beim Kauf einer Küche diese fünf Hauptschritte, damit Sie nicht die falsche Wahl treffen und sich für ein Design entscheiden, das Ihnen in einigen Jahren nicht die gewünschte Atmosphäre bietet. Denken Sie daran, dass Ihre zukünftige Küche positive Energie und Freude in Ihnen hervorrufen sollte, da dies Ihnen helfen wird, diese köstlichen Mahlzeiten noch besser zuzubereiten!


Induktionskochfelder im Einklang mit Ihrem Kochstil
 
Ob Sie eine Mahlzeit für sich selbst zubereiten oder für die ganze Familie kochen - die Induktionskochfelder von Gorenje OmniFlex bieten jedes Mal ein wirklich optimiertes Kocherlebnis. Mit einer Vielzahl fein abgestimmter Funktionen, die Ihre Interaktion mit der Kochfläche vereinfachen, war die Zubereitung von Mahlzeiten noch nie so einfach, intuitiv und bequem.

Das könnte Sie auch interessieren:

Inspirationen für Ihr Zuhause