So wählen Sie den richtigen Geschirrspüler - Gorenje
schließen
...

So wählen Sie den richtigen Geschirrspüler

Der Geschirrspüler wird zu einem wesentlichen Bestandteil jedes modernen Haushalts. Vorbei sind die Zeiten, in denen wir das Geschirr nach dem Mittagessen bis in den Nachmittag hinein wuschen und wegstellten. Das schnelle Tempo des Lebens treibt uns zu anderen Aufgaben und Herausforderungen, sodass wir jetzt einfach unseren Geschirrspüler diese Aufgabe erledigen lassen können. Er wäscht und trocknet nicht nur das Geschirr, er spart uns auch Mühe, Zeit und nicht zuletzt Geld. Um all dies zu erfüllen, sollten wir unseren Geschirrspüler jedoch sorgfältig und korrekt auswählen. Im Folgenden finden Sie einige Tipps zur Auswahl der richtigen Spülmaschine für Sie.

Beim Kauf eines Geschirrspülers sollten Sie auf jeden Fall mehrere Faktoren berücksichtigen, die die endgültige Entscheidung beeinflussen und dazu beitragen, die bestmögliche Wahl zu treffen. Die erste Entscheidung hängt direkt mit dem Verwendungszweck sowie dem Standort und der Installation des Geräts zusammen. Wie viele Gerichte Sie normalerweise spülen und wie oft Sie den Geschirrspüler benutzen, hängt definitiv von der Größe Ihrer Familie, den individuellen Gewohnheiten und Bedürfnissen ab. Wenn Sie möchten, dass Ihr Geschirrspüler das Gesamtbild Ihrer Küche ergänzt, müssen Sie auch überlegen, wo Sie ihn aufstellen möchten, und die richtige Größe und Maße auswählen. Wenn Sie es in vorhandene Küchenelemente integrieren möchten, müssen Sie Höhe und Breite sorgfältig messen. Wenn Sie kein eingebautes Gerät möchten oder diese Option nicht haben, können Sie einen freistehenden Geschirrspüler wählen. In diesem Fall ist das Design Ihres gewählten Geschirrspülers noch wichtiger.

Aus Anwendersicht ist auch das Innere eines Geschirrspülers von entscheidender Bedeutung: Eine flexible Anordnung von Körben und Regalen ist erforderlich, um das Geschirr richtig zu organisieren, und kann den täglichen Gebrauch wirklich vereinfachen. In den letzten Jahren haben wir ein wirklich reichhaltiges Sortiment an hochwertigen Geschirrspülern für den Markt entwickelt. Sie sind in verschiedenen Designs und Abmessungen erhältlich und ihre Preisklassen variieren je nach technologischer Raffinesse, Leistung und Ausstattung.

Ihre Entscheidung sollte alle Aspekte berücksichtigen: Kauf, Installation und Verwendung

Beim Kauf eines Geschirrspülers müssen Sie alle verfügbaren Informationen einholen und die auf dem Markt verfügbaren Geschirrspüler vergleichen, bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen. Wenn Sie wirklich mit Ihrer Wahl zufrieden sein möchten und der ausgewählte Geschirrspüler alle Ihre Erwartungen erfüllen soll, müssen Sie bei Ihrer endgültigen Entscheidung so viele Faktoren wie möglich berücksichtigen: Der Hauptzweck Ihres Kaufs ist entscheidend.

Wenn Sie einen Geschirrspüler für den täglichen Gebrauch benötigen und Ihr Haushalt viele Mitglieder hat, ist es sinnvoll, einen zu wählen, der mit geringstem Aufwand so viele Gedecke wie möglich waschen kann.

Natürlich sollten Sie Ihr Budget berücksichtigen und den höchsten Preis definieren, den Sie bereit sind, für einen Geschirrspüler zu zahlen.

Bevor Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie sich nach den wahrscheinlichen Kosten für den Betrieb des Geschirrspülers sowie nach seinem Wasser- und Energieverbrauch erkundigen.

Die nächste wichtige Information ist der verfügbare Platz, da er sich auf den Typ (integriert, freistehend) und die gewünschte Größe oder die Abmessungen des ausgewählten Geschirrspülers auswirkt.

Sie sollten auch auf die Qualität, die Garantiezeit und die Optionen für die Wartung Ihres ausgewählten Modells achten.

Für alle, die die Ruhe ihres Zuhauses genießen und leicht durch den Lärm der verschiedenen Geräte gestört werden, ist der Geräuschpegel ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung, welchen Geschirrspüler sie kaufen möchten. Ein effizienter Motor und eine spezielle Schalldämmung sorgen für den Geräuschpegel. Die meisten modernen Geschirrspüler haben einen Geräuschpegel im Bereich von 44 bis 45 dB. Der geräuschlose Betrieb eines Geschirrspülers ist zweifellos ein wichtiger Faktor bei der Auswahl des richtigen Modells, insbesondere in modernen Häusern mit einer Küche, die sich zum Wohnzimmer hin öffnet oder beides in einem Raum kombiniert.

Ein moderner Geschirrspüler mit geringem Verbrauch spiegelt eine verantwortungsbewusste moderne Gesellschaft wider

Durch die Verwendung eines Geschirrspülers in einem heutigen Haushalt können wir sicherlich wertvolle Zeit gewinnen. Für die meisten Menschen ist das Abwaschen eine mühsame, lästige Aufgabe. Obwohl wir den händischen Abwasch nicht ganz vermeiden können, können wir diese tägliche Aufgabe durch die Verwendung eines modernen Geschirrspülers erheblich vereinfachen. Das alte Sprichwort „Zeit ist Geld“ ist definitiv nicht weit vom Ziel entfernt. Neben dem Komfort, den es bietet, kann uns ein hochwertiges Gerät auch dabei helfen, Geld beim Geschirrspülen zu sparen.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viel fließendes Wasser Sie zum Spülen von Geschirr von Hand verwenden?

Und wie viel Wasser würde ein Geschirrspüler für die gleiche Anzahl von Geschirr verbrauchen? Für einen Geschirrsatz verbraucht ein Geschirrspüler durchschnittlich etwa 10 Liter Wasser, während wir bis zu 75 Liter Wasser verwenden, um die gleiche Anzahl Geschirr von Hand zu spülen! Die Verwendung des Geschirrspülers ist definitiv wirtschaftlicher - und eine weitaus umweltfreundlichere Option. Die effizientesten Geschirrspüler können sogar nur 7 Liter Wasser und etwa 0,75 kWh Strom pro Ladung verbrauchen.

Der Unterschied ist zweifellos erheblich, zumal wir auch berücksichtigen müssen, dass wir in der Regel jeden Tag Geschirr spülen. Das Geschirrspülen von Hand verursacht zwar keine Stromkosten, Heizwasser verbraucht jedoch immer noch Energie. Ein Geschirrspüler wäscht das Geschirr bei einer höheren Temperatur (70°C) als wir es von Hand waschen, daher ist das Geschirr hygienischer. Alle Geschirrspüler verfügen außerdem über eine Trocknungsfunktion, die das lästige und zeitaufwändige Abwischen von Wasserflecken überflüssig macht, bevor sie wieder in die Schränke gestellt werden.

Wovon hängen die Preisklassen von Geschirrspülern ab?

Die Preise für Geschirrspüler hängen hauptsächlich von der Qualität des Geräts, der Betriebsmethode, dem Motortyp und zahlreichen anderen Benutzermerkmalen ab.

Als Faustregel gilt, dass preiswerte Geschirrspüler nur grundlegende Benutzerfunktionen bieten. Viele erweiterte Benutzerfunktionen beziehen sich sowohl auf die Funktionalität des Geräts als auch auf dessen Betrieb. Daher sollten Sie sich überlegen, ob Sie mit den Grundfunktionen zufrieden sind oder ob Sie bestimmte Upgrades für die grundlegendsten Modelle von Geschirrspülern bevorzugen.

In der Regel sind teurere Geschirrspüler effizienter, da sie im Betrieb weniger Wasser und Energie verbrauchen als kostengünstigere Modelle. Diese Unterschiede sind am offensichtlichsten in Haushalten, die den Geschirrspüler täglich und für viele Gedecke benutzen. Bei kleineren Geschirrmengen und weniger häufigem Gebrauch eines Geschirrspülers sind diese Unterschiede insbesondere beim Wasserverbrauch nicht so spürbar. Energieeffizienz ist in der Regel bereits heute ein Grundmerkmal der meisten modernen Geschirrspüler.

Arten und Abmessungen von Geschirrspülern

Wir unterscheiden verschiedene Arten von Geschirrspülern: integrierte, halbintegrierte und freistehende. All dies ist in verschiedenen Dimensionen erhältlich, sodass jeder Benutzer denjenige finden kann, der seinen individuellen Bedürfnissen am besten entspricht. Die am weitesten verbreiteten und beliebtesten Abmessungen von Geschirrspülern reichen von 45 bis 60 cm Breite und 82 bis 86 cm Höhe. In größeren Geschirrspülern können Sie 12 bis 16 Gedecke waschen, während kleinere 9 bis 11 Gedecke aufnehmen können.

Schlanke Geschirrspüler

Schlanke Geschirrspüler eignen sich für Menschen, die in sehr kleinen Wohnungen leben und jeden Zentimeter Platz optimal nutzen müssen. Sie können freistehend oder integriert sein und sind eine perfekte Lösung für alle, die viel Zeit außer Haus verbringen, selten Mahlzeiten zubereiten und daher einen Geschirrspüler in voller Größe niemals mit voller Kapazität füllen würden.

Die gute Nachricht ist, dass diese Modelle alle Vorteile ihrer größeren Gegenstücke haben, nur in kleinerer Größe.

Ein schlanker Geschirrspüler (45 cm breit) ist eine ideale Lösung für Alleinstehende, die nicht viel Geschirr verwenden und dennoch nicht daran interessiert sind, es jeden Tag von Hand zu waschen. Ein Mini-Geschirrspüler ist auch eine geeignete Wahl für diejenigen, die ihre empfindlichen Hände weder aus gesundheitlichen noch aus ästhetischen Gründen Wasser und Chemikalien aussetzen möchten.

Integrierte Geschirrspüler

Integrierte Geschirrspüler können unter einer Arbeitsplatte eingebaut werden, wodurch Sie wertvollen Arbeitsraum gewinnen. Sie können die Tür Ihres Geschirrspülers hinter den Küchenfassaden verstecken, um sich nahtlos einzufügen, sodass Sie nicht einmal bemerken würden, dass sie dort war. Es kann entweder vollständig integriert werden, sodass das Bedienfeld nicht sichtbar ist, oder es kann so integriert werden, dass das Bedienfeld sichtbar ist.

Integrierte Geschirrspüler von Gorenje sind in vielen Modellen erhältlich und erschwingliche, effiziente, hochwertige und technologisch anspruchsvolle Küchenassistenten, in die Sie sich einfach verlieben werden. Sie bieten unübertroffenen Komfort, eine lange Lebensdauer, sparen Energie und sind stolz auf die neuesten Designs.
Freistehende Geschirrspüler

Freistehende Geschirrspüler sind unabhängige Haushaltsgeräte. Sie können sie zusammen mit anderen Küchenelementen an einem gewünschten Ort installieren. Sie können eine auswählen, die optisch ansprechend ist und gut in Ihre Küche passt. Da jeder freistehende Geschirrspüler die Möglichkeit hat, die obere Platte entfernen zu lassen, kann er auch unter der Arbeitsplatte installiert werden. Sie können sie jedoch nicht hinter anderen Küchenelementen oder Fassaden platzieren. Die Auswahl an freistehenden Geschirrspülern ist tatsächlich die größte, sodass Sie leicht den finden, den Sie benötigen und den Sie immer wollten.

Die effizientesten Geschirrspüler

Europäische Verbraucherorganisationen testen regelmäßig die Effizienz von Geschirrspülern. Sie haben dies in den letzten Jahren getan und erneut unter den 155 ausgewählten Geschirrspülern den effizientesten ausgewählt und die Geschirrspüler anhand ihrer grundlegenden Kriterien getestet: Energie- und Wasserverbrauch, Programmdauer, Geräuschpegel, Komfort und Verarbeitungsqualität. Der integrierte Geschirrspüler Gorenje Smart Flex stieg in dieser Rangliste bis auf den 8. Platz auf, was für einen slowenischen Hersteller von Geschirrspülern eine herausragende Leistung ist. Aufgrund ihrer erstklassigen Ergebnisse bei den Konsumgüterprüfungen sowie ihrer Qualität, Langlebigkeit und ihres unglaublichen Designs ist die Marke Gorenje weltweit bekannt.

Wie funktioniert ein Geschirrspüler eigentlich?

Falls Sie sich jemals gefragt haben, wie ein Geschirrspüler tatsächlich funktioniert, möchten wir kurz seine grundlegende Funktionsweise beschreiben: Sobald Sie ihn einschalten, beginnt sich die Wanne des Geschirrspülers mit Wasser zu füllen. Das Wasser erwärmt sich dann auf eine gewünschte Temperatur im Bereich von 40 bis 70°C. Der nächste Schritt ist das automatische Öffnen des Fachs, in das Sie Ihr bevorzugtes Reinigungsmittel geben, das sich dann langsam im Wasser auflöst. Eine rotierende Pumpe am Boden des Geschirrspülers sorgt dafür, dass das Seifenwasser über und auf das gesamte Geschirr im Geschirrspüler gesprüht wird. Das Geschirr wird dann etwa eine halbe Stunde im Seifenwasser gewaschen. Im nächsten Schritt pumpt der Geschirrspüler das Schmutzwasser ab und pumpt neues sauberes Wasser zum Spülen ein. Die rotierende Pumpe sorgt durch Spritzen des Wassers dafür, dass das Geschirr gründlich gespült wird. Dann wird das Wasser abgepumpt und heiße Luft im Inneren des Geschirrspülers zirkuliert, um das Geschirr zu trocknen. Obwohl es ungewöhnlich klingen mag, ist in der Spülmaschine gewaschenes Geschirr sauberer als von Hand, da die hohen Betriebstemperaturen alle Verunreinigungen effizient entfernen und die meisten Bakterien zerstören.

Geschirrspülerprodukte

Um unseren Geschirrspüler in einem optimalen Betriebszustand zu halten und sicherzustellen, dass unser Geschirr wie neu aussieht und um seine Lebensdauer zu verlängern, sollten wir in seine Wartung und geeignete Geschirrspülprodukte investieren, wie Geschirrspülsalz, hochwertige Reinigungsmittel, Spülmittel, usw.

Geschirrspülsalz ist ein Wirkstoff, der dem Geschirrspülprozess zugesetzt wird, um hartes Wasser zu erweichen. Es enthält natürliche Inhaltsstoffe, hauptsächlich Natriumchlorid und oft auch Zitrusöle. Das Wasser, das aus den Wasserversorgungsnetzen austritt, ist normalerweise hart, was zu Kalkablagerungen auf verschiedenen Teilen eines Geschirrspülers sowie auf dem Geschirr führt. Geschirrspülsalz gelangt nicht in den Geschirrspüler, sondern fließt durch die Enthärtereinheit und liefert Natrium für die Ionenaustauscherharze des Geschirrspülers, die sich in der Enthärtereinheit befinden. Wenn diese durch das Natrium regeneriert werden, ziehen sie die Magnesium- und Calciumionen im harten Wasser an und fangen sie ein. Wenn Geschirr mit weichem Wasser gewaschen wird, werden weniger chemische Mittel benötigt. Geschirrspülsalz ist daher ein notwendiger Bestandteil beim Geschirrspülen in der Spülmaschine. Die meisten modernen Geschirrspüler verfügen über einen eingebauten Sensor, der niedrige Salzgehalte erkennt und Benutzer warnt, wenn sie nachfüllen sollten. Sie sollten wissen, dass das Geschirrspülsalz nicht mit dem Küchensalz übereinstimmt, das wir bei der Zubereitung von Speisen verwenden. Das Geschirrsalzgranulat ist größer und sorgt dafür, dass sich das Salz langsamer auflöst, während es auch frei von anderen im Speisesalz enthaltenen Beimischungen (Natriumiodid, Magnesiumchlorid und anderen Antibackmitteln) ist, die die Ionenaustauscheinheit beschädigen oder ihre Leistung beeinträchtigen können. Es wird daher nicht empfohlen, Küchensalz in dem Geschirrspüler zu verwenden.

Spülmittel sorgt neben Geschirrspülsalz auch dafür, dass nach dem Waschen keine Wasserflecken auf dem Geschirr verbleiben, was wir sonst vor allem bei Gläsern und Edelstahltöpfen bemerken. Moderne Geschirrspüler benachrichtigen Benutzer automatisch, dass sie ein Spülmittel hinzufügen sollten.

Denken Sie an die Gegenstände, die Sie niemals in der Spülmaschine waschen sollten

Es wird nicht empfohlen, Holzgegenstände wie Holzschneidebretter, Löffel, Schalen und dergleichen im Geschirrspüler zu waschen. Holz ist ein natürliches Material, das nicht gut auf das Einweichen in heißes Wasser und Chemikalien reagiert. Wenn Sie Holz im Geschirrspüler waschen, reißt es schneller (auch nach dem ersten Waschen!) und wird unbrauchbar.

Vermeiden Sie es auch, Kristallglas in die Spülmaschine zu stellen, um Kratzer und Beschädigungen zu vermeiden. Stattdessen ist es viel besser, diese Gegenstände von Hand zu waschen.

Es wird auch nicht empfohlen, Gusseisenpfannen und Teflonpfannen im Geschirrspüler zu waschen, da empfindliche Teflonbeschichtungen anfällig für Beschädigungen sind und beschädigte Teflonpfannen nicht für den Gebrauch geeignet und gesundheitsschädlich sind.

Sie sollten auch Gegenstände aus Kupfer vom Geschirrspüler fernhalten, da das Material seinen ursprünglichen Glanz verliert, was möglicherweise Ihren Tag ruinieren könnte. Kupfergegenstände immer von Hand waschen.

Thermotöpfe sind ein weiterer Artikel, den Sie immer von Hand waschen sollten! Hohe Temperaturen beschädigen den Wärmeschutz und Ihre Töpfe bieten keine Wärmeisolierung mehr.

Seien Sie auch besonders vorsichtig mit Messern. Hochwertige Messer sind nicht billig und Sie möchten wahrscheinlich nicht, dass hohe Temperaturen und Chemikalien ihre Klingen ruinieren.

Vergessen Sie niemals, Etiketten vom Geschirr zu entfernen, bevor Sie es in den Geschirrspüler geben! Die Reste von Papier und Klebstoff können sich in Filtern verfangen und ein echtes Risiko für Schäden an der Spülmaschine darstellen.

Wenn Sie die richtige auswählen und sich darum kümmern, wird Ihnen ein Geschirrspüler viele Jahre lang gute Dienste leisten, unabhängig davon, wie oft Sie sie verwenden. Wenn Sie sich für einen Gorenje-Geschirrspüler entscheiden, erhalten Sie einen unverzichtbaren Assistenten, der das ganze schwere Heben in der Küche für Sie erledigt, während Sie sich entspannen und die Zeit nach Belieben verbringen können.

Inspirationen für Ihr Zuhause